Allgemein Rezepte

Einfaches Lasagne Rezept

Heute habe ich ein leckeres einfaches Lasagne Rezept für euch, so wie es mein Mann am liebsten isst . Manchmal schaffe ich es einfach nicht täglich zu kochen, bzw. wir würden dann erst sehr spät abends essen, daher habe ich immer so ein paar leckere Rezepte die man gut aufwärmen kann. Und jetzt mal ganz ehrlich, manchmal schmeckt aufgewärmtes Essen doch am besten. So geht es uns auch mit Lasagne, egal ob mit Hackfleisch oder als Gemüselasagne.

Hier also mein schnelles, einfaches Lasagne Rezept für 4-6 Personen:

LASAGNE

Zutaten:

  • 500 gr. Rinderhack
  • 200 gr.  gemischtes Hackfleisch 
  • 200 gr. Schinkenwürfel
  • 2 Paprika
  • 4-6 kleine Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tube (150 gr.) Tomatenmark
  • 1 Dose Tomaten (in Stücken oder ganz)
  • Kräuter ( gerne frische)
  • ca. 200 ml Wasser
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Creme Fraiche
  • 300 gr.geriebener Käse ( Cheddar, Mozzarella, Gouda etc.)
  • Lasagneplatten
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer, Chilli, Bruscetta-Gewürz, Pizza& Pasta Gewürz  
  • 1 große *oder 2 kleine *Auflaufformen

dsc_1886dsc_1887DSC_1888.JPGdsc_1890

Zubereitung:

Das Hackfleisch und die Schinkenwürfel in etwas Olivenöl krümelig anbraten. Dann kommen Zwiebelwürfel, Knoblauch, klein geschnittene Tomaten und klein gewürfelte Paprika hinzu. Alles ca. 3 min auf mittlerer Hitze weiter anbraten.

Nach und nach gebe ich das Tomatenmark hinzu und lasse es ein wenig anrösten, das gibt einen tollen Geschmack. Ich gebe dann die gestückelten Tomaten aus der Dose hinzu und fülle die Dose mit Wasser. Wenn sich eine sämige Soße entwickelt hat gebe ich nach und nach das Wasser und 100 ml. Sahne hinzu , die Bolognese Soße darf gerne etwas flüssiger sein, da die Lasagneplatten viel Flüssigkeit aufnehmen.

Ich füge meine Gewürze- Salz,Pfeffer,Bruscettagewürz usw. (je nach Geschmack)hinzu. Die Soße lasse ich dann ca. für 10 min. bei kleiner Stufe vor sich hinköcheln. In der Zwischenzeit bereite ich aus aus der Creme Fraiche ,der Sahne, den Kräutern und 100 Gramm geriebenen Käse eine Creme zu.

Jetzt beginnt das Schichten der Lasagne in der Auflaufform *, zuerst etwas Bolognese Soße,  die Platten gerne etwas übereinander legen, danach die Creme Tupfenweise auf den Lasagneplatten verteilen  und wieder von vorne beginnen. Soße,Lasagneplatten,Creme…Die letzte Schicht sollte Soße sein, hier wird der restliche Käse dann drüber gestreut und zum Schluß mit dem Pizza & Pasta Gewürz von Herbaria gewürzt.

Die Lasagne wandert für 45 min. bei 210° C bei Unter- und Oberhitze in den Backofen.

dsc_1892

dsc_1894

Guten Appetit und viel Spaß beim nachmachen wünscht euch,

Anne Widi

*Affiliate Marketing
Ich nehme an Affilliate Partnerprogrammen teil. Wenn du über den mit * markierten Link meine Empfehlungen kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Produktes ändert sich für dich nicht .

Advertisements

0 Kommentare zu “Einfaches Lasagne Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s