Allgemein

In Erinnerung und ewiger Liebe 22.02.1997 – 22.02.2017

Geliebte Mama,

heute vor 20 Jahren kam der Anruf von Papa, „Mama is inslopen“. Ich erinnere mich daran als wäre es heute gewesen, aber es ist schon 20 Jahre her. Ich kann es nicht fassen, all die Zeit die du nicht mehr bei uns bist, ich vermisse dich so schrecklich doll.Ich bin so dankbar, daß ich dich 24 Jahre in meinem Leben an meiner Seite haben durfte. Danke für deine Zuneigung, deine Nerven(ich weiß,ich habe es dir nicht immer leicht gemacht ) und deine herzliche liebevolle Art, sie haben mich zu dem Menschen gemacht der ich heute bin. Oft rede ich mit dir, kannst du mich hören? Manchmal in Gedanken aber manchmal auch ganz laut. Ich glaube nämlich, das du noch bei mir bist, irgendwo-manchmal ganz nah und manchmal auch fern.

Ich erinnere mich sehr gerne an all die lustigen Sachen die wir miteinander erlebt haben, erinnerst du dich noch an Mama und Rama ? Oder daran das ich bei Tante Möller „Kruus Kruut“ holen sollte , und sie wusste nicht was das ist und hat mich wieder nach Hause geschickt . Ganz zu schweigen davon , daß ich mal die ganze Straße zusammengeschrien habe weil ich ganz alleine ins Bett musste, man was hatte ich Angst alleine.

Ich erinnere mich sehr gerne an die schöne Zeit zurück, es war nicht immer leicht mit uns neun Kindern, aber ihr habt immer euer bestes gegeben und uns eine schöne Kindheit beschert.

Manchmal sitze ich am Tisch und fange an zu weinen, auch nach dieser langen Zeit, dabei heißt es doch „die Zeit heilt alle Wunden“, ich kann sagen , daß es nicht so ist, es wird besser aber es geht nie vorbei.

Ich hoffe, es geht dir besser dort wo du jetzt bist. Ich hoffe, du bist stolz auf uns. Und ich hoffe aus tiefstem Herzen, das wir uns eines Tages wiedersehen und uns in den Arm nehmen können und all die vergangenen Jahre aufholen können.

In ewiger Liebe und Dankbarkeit,

deine Anne 

 

Advertisements

2 comments on “In Erinnerung und ewiger Liebe 22.02.1997 – 22.02.2017

  1. Bemits3

    Oh Andrea das hast du so schön geschrieben. Meine Augen haben sich gerade mit Tränen gefüllt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s