Allgemein Hauskauf in Florida Reisen

Hauskauf in Florida -aller Anfang ist schwer

Hauskauf in Florida- aller Anfang ist schwer

Wir sind absolute Florida Fans. Wir lieben den Lifestyle, das Wetter , die Weite, die Menschen einfach alles. Es keimte zuerst nur in mir die Idee, ach ein Ferienhaus in Cape Coral wäre doch wirklich toll. Bei unserem letzten Urlaub überzeugte ich meinen Mann davon, nur mal mit einer Maklerin zu sprechen und sich zu informieren, was es heißt in den USA ein Haus zu kaufen, was für Möglichkeiten etc. es gibt 😉

Kennengelernt habe ich „unsere“ Maklerin Monika Wilson  durch einige Facebook Gruppen in denen sie sehr aktiv ist und jedem mit Rat und Tat zur Seite steht.Nachdem wir sehr netten Email Kontakt hatten, haben wir unseren ersten Termin vor Ort vereinbart. Monika nahm sich ausreichend Zeit und beantwortete uns unsere vielen Fragen.

Auswahl_Häuser.JPG

Wir suchten uns dann gemeinsam einige Häuser aus, die zu unseren Wünschen passten und vereinbarten uns in den nächsten Tagen einige anzusehen. Mein Gott ist das schwer sich zu entscheiden.Wir nahmen also ca. 10 Ausdrucke mit um uns in unserem Ferienhaus  im Internet die Fotos anzusehen und die Auswahl zu verringern.Einige Häuser gefielen uns im Internet super und einige sortierten wir bei näherer Betrachtung aus, wir entschieden uns erstmal für 5. Wir sind zu den Häusern gefahren, einfach um die Straße und Gegend auf uns wirken zu lassen, ehrlich gesagt war das manchmal ganz schön enttäuschend 😦 Einige Häuser waren einfach nur gut fotografiert und sahen nicht so toll aus in Realität und manchmal  war das Grundstück und die anderen Grundstücke so lieblos , daß wir uns nicht vorstellen konnten uns dort ein Haus zu kaufen. Klar kann man hier sagen, man kann sich doch sein Haus schön herrichten, ein paar Palmen pflanzen und es schön machen, aber es ist uns einfach wichtig , daß man in die Straße reinfährt und sich wohl fühlt und schon dieses Urlaubsfeeling bekommt und nicht denkt hmm-na ja-ok.

Wir machten mit Monika einen Termin aus und besichtigten 3 Häuser, eins im Nord Westen von Cape Coral und 2 im Süd Westen , das erste Haus in NW Cape Coral gefiel uns sehr gut von aussen und weil es am Kanal mit Golfzugang lag.Der erste Schritt ins Haus war dann sehr ernüchternd. Das Haus war sehr dunkel, man stand irgendwie gleich vor einer Wand und man hätte noch sehr viel Geld investieren müssen. Dia Aufteilung von dem Haus war super und das Kanalgrundstück war auch traumhaft, aber es fühlte sich nicht richtig an.Danach fuhren wir zu einem Haus am Surfside Boulevard , einer Gegend die uns sehr gut gefiel.Das Haus war hell, nach unserem Geschmack eingerichtet, hatte einen tollen Pool und es fühlte sich gut an, hier stimmte vorerst alles. Wir hatten unseren ersten Favoriten 🙂

Das dritte Haus  machte einen tollen ersten Eindruck, es war groß, hatte eine tolle Aufteilung  und vom Wohnzimmer aus einen atemberaubenden Blick auf den Kanal, hier musste zwar renoviert werden aber es hielt sich noch in Grenzen und passte zu dem was wir uns vorstellten.Wir gingen nach draussen und stellten Fest—das Grundstück liegt am Kanal aber nicht mit Zugang zum Kanal, ähh wie jetzt ?? Es ist ein Eckgrundstück und während die Häuser links und recht neben einem einen tollen Bootsdock haben , hat man selber lediglich den Blick aufs Wasser.Wer bitte plant solche Grundstücke? Das war für uns damit sofort abgehakt, sehr sehr schade.

Das war ein anstrengender aber auch ein schöner Tag. Monika macht wirklich einen klasse Job, sie läßt einen in Ruhe alleine das Haus besichtigen und wartet in einem Raum um dann anschließend Fragen zu beantworten oder auf Sachen hinzuweisen die einem selbst gar nicht aufgefallen sind. Sehr ehrlich und nicht darauf aus,schnell ein Haus zu verkaufen, definitiv die Maklerin unseres Vertrauens.

Haben wir unser Traumhaus bereits gefunden?

Wie es weiterging, erzähle ich euch in einem der nächsten Blogposts 😉

Alles Liebe , Anne

 

Advertisements

1 comment on “Hauskauf in Florida -aller Anfang ist schwer

  1. Pingback: Hauskauf in Florida -wie geht es weiter? – annewidi.blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s